Merz Schule

Lernziele

Für die Bildung einer ganzheitlichen Persönlichkeits­entwicklung ist es für uns bindend, dafür Sorge zu tragen, dass die zu erfüllenden, hohen Leistungsanforderungen im schulischen Bereich bewältigt werden können. Um diese Zielvorgabe erfolgreich umsetzen zu können, erfolgt während und auch außerhalb der Lernzeiten eine weitreichende Betreuung aller Schülerinnen und Schüler, die jeweils auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Erlebnispädagogik

Ergänzend und im Sinne bewährter Erlebnispädagogik können sich unsere Schülerinnen und Schüler auf mannigfaltige Art beweisen. Unser freies Kursangebot, Handwerk, Sport sowie Kultur- und Freizeitaktivitäten bieten hierfür umfassend Gelegenheit.

Schülerzahlen

Auf kleine Schülerzahlen legen wir bewusst großen Wert. So erfährt jede einzelne Schülerin und jeder einzelne Schüler ein Höchstmaß an persönlicher Zuwendung. Eine familiäre Atmosphäre schafft darüber hinaus die wichtige Grundlage für gegenseitiges Vertrauen, einem harmonischem Miteinander und rücksichtsvollem Umgang.

32

Sport & Freizeit

Als Ausgleich zu den hohen schulischen Anforderungen legen wir großen pädagogischen Wert auf sportliche und musische Aktivitäten.

Die Schülerinnen und Schüler werden dabei, unter Berücksichtigung des jeweiligen Leistungsstandes, gezielt unterstützt und gefördert. Als Mitglied im Verbund „Eliteschule des Sports“ und „Partner des Olympiastützpunktes Stuttgart“ begleiten das Merz Internat und die Merz Schule zahlreiche Kooperationsmaßnahmen mit Sportvereinen und Sportverbänden.

Die sportlichen und kulturellen Angebote bilden einen wesentlichen Bestandteil der Charakter- und Persönlichkeitsentwicklung all unserer Schülerinnen und Schüler.

Hockey

Fokus

  • Leichtathletik
  • Tennis
  • Feld- und Hallenhockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Schwimmen
  • Tanzsport
  • Bergsport
  • Ballett

Rahmenprogramm

Ergänzend zu den im Lehrplan verankerten Aktivitäten bietet das Internat eine Vielzahl an Freizeitangeboten.

Im Internat wird auf Gruppenaktivitäten und Teamgeist ebenso wie auf die Förderung spezieller Interessen und Begabungen einzelner Schüler Wert gelegt. Nationen- und Kulturvielfalt schaffen hohe Standards für Toleranz und Solidaritätsgefühl. Für eigene Aktivitäten ist das Stadtzentrum in wenigen Minuten zu erreichen und macht den Internatsschülern so das bunte kulturelle Programm Stuttgarts zugänglich.

Schulalltag

Wir bewältigen die schulischen Anforderungen gemeinsam.

Der Schulunterricht findet werktäglich statt. Abhängig von den Stundenplänen und der jeweiligen Klassenstufe werden zusätzliche Lernzeiten festgesetzt, in denen die Schülerinnen und Schüler auf Wunsch oder bei Notwendigkeit von fachlich kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angeleitet und unterstützt werden. Bei Bedarf werden zudem Förderkurse zur Aufbereitung und Vertiefung spezifischer Wissensgebiete angeboten.

Herausforderungen bewältigen
Unterbringung

Unterbringung

Die Schülerinnen und Schüler wohnen bis zur Klassenstufe 10 in schönen 2- und 3-Bett-Zimmern. Einzelzimmer stehen ab Stufe 11 zur Verfügung. Die Ausgestaltung der Zimmer und Gemeinschaftsräume obliegt, je nach Geschmack, den Schülern selbst. Schlafens- und Ausgehzeiten sind an die jeweilige Klassenstufe angepasst. Die Mahlzeiten werden grundsätzlich gemeinsam eingenommen.

Unterbringung

Interesse geweckt? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.